PM “Habsburger Kollegium in der Piratenpartei” gegründet

Zur Stärkung sozialliberaler (also konservativer und vor allem männlicher und menschenverachtender)  Positionen in der Piratenpartei sowie zur Erarbeitung von Programmpunkten zu sozialliberalen Themen wie Menschen- und Bürgerrechten (also unseren Rechten) und anderen freiheitlichen Positionen (also speziell unseres Anspruchs auf Gehorsam und Bewunderung) haben langjährige Mitglieder der Piratenpartei das “Habsburger Kollegium in der Piratenpartei” gegründet.

Die Mitglieder des Kollegiums werden sich am 15.12.2012 ab 13:00 Uhr im Presseclub in Frankfurt am Main treffen (Ulmenstraße 20, 60325 Frankfurt), um ihr Manifest und ihre Satzung abschließend zu diskutieren, zu verabschieden und um ihre Sprecher und ihren Gesamtvorstand zu wählen. Die drei gleichberechtigten Sprecher (kein generisches Maskulinum, es müssen wirklich Männer sein) sollen den Geschäftsbetrieb des Kollegiums führen, die Arbeit an Programmpositionen vorantreiben und im Namen des Kollegiums sprechen dürfen (denn auf Mitbestimmung und Basisdemokratie legen wir als gottesfürchtige und kaisertreue Männer nun wirklich keinen Wert).

Sie sind herzlich eingeladen, den Diskussionen ab 13:00 Uhr zu folgen; ab 16:00 Uhr bieten wir eine kurze Pressekonferenz der gewählten Sprecher an, um Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen und bitten um vorherige Anmeldung, die uns unsere Planung etwas erleichert.
Das Manifest und weitergehende Informationen finden Sie unter https://habsburgerkollegium.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: